"

Mittwoch, 29. März 2017

windowstars

S!NED!|art: windowstars

Sonntag, 26. März 2017

wie aus dem nichts ...




CLICK HERE

Die Externsteine sind bei GEO "magische Orte"

S!NED!|photography: Die Silhouette der Erxnsteine - just wenn die Sonne drüber lugt ...

Dienstag, 21. März 2017

Sonntag, 19. März 2017

zum 90. geburtstag für martin walser

Martin Walser wird in der kommenden Woche 90.

SWR und 3sat haben ihn mit einem langen Feature während einer Autofahrt mit ihm rund um den Bodensee geehrt - das ich gerade bei 3sat schauen konnte.

Und deshalb möchte ich teilhaben lassen - die Vorschau zunächst seht ihr hier:





S!NED!|graphic nach nach einem foto von: matsas|badische zeitung

und am schluss des geburtstags-epos wünschte sich martin walser diese musik



und hier walsers umstrittene friedenspreis-dankesrede 1998:



Samstag, 18. März 2017

gut - dass wir mal drüber gesprochen haben ...

gut - dass wir mal drüber gesprochen haben ...

Freitag, 17. März 2017

Alpha & Omega

(Foto: taz/David W./fotocase.de)






















→ mit diesem foto aus der taz ist eigentlich die welt erklärt: 

  • die konflikte im nahen osten - 
  • das verhältnis arm vs. reich - 
  • oben und unten - 
  • und wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein lichtlein her ...
  • wo komm ich her - wo gehe ich hin - warum bin ich -
  • leben - tod & ewigkeit


und - tschüss ...


Mittwoch, 15. März 2017

du musst was "anständiges" lernen ....




man müsste das salär von vielleicht nur mittelmäßigen bundesliga-spielern mal mit diesen kunst-erlösen vergleichen ...😕😕

Dienstag, 14. März 2017

ur-deutsche familiengeheimnisse und der ur-ur-opa...

ich beschäftige mich auf meiner homepage ja auch mit den familiengeheimnissen - um die aufarbeitung der geschehnisse in nazi-deutschland, die ja jede familie der "ur-deutschen" mit sich irgendwie herumzuschleppen hat - denn die überwiegende mehrheit aller deutschen familien war ja vor 75-80 jahren dem ns-regime zugetan - ganz im gegensatz zu vielen migranten-familien, die heutzutage bei uns sind - und die von diesen "ur-deutschen" argwöhnisch betrachtet werden ...

bei den rufen: "wir sind das volk"! werden dann diese "kernigen" familiengeheimnisse gerne verdrängt und ausgeblendet. mir ist wichtig, dass wir uns unserer "weißen flecken" im familienbewusstsein auch stellen - so oder so ...: zu stolz und überheblichkeit haben da die meisten wohl wenig anlass: bei der frage, was (ur-ur-)opa damals in uniform gemacht hat - oder wo (ur-ur-)opa damals zuhause war - und wie und warum die familie jetzt da ist - wo sie ist ... - ob nicht etwa auch eine "wirtschaftsflucht" sich womöglich mit dahinter verbirgt ...


Montag, 13. März 2017

Aleppo

XXL = CLICK HERE

es ist nie zu spät: mit einigen kleinen meldungen und kommentaren werdet ihr mich zukünftig auch fortlaufend auf "facebook" antreffen:

click here